Ernest Ahouignan

Direktor

Informationen

Dieser Mann ist ein Visionär wie er im Buche steht. Im Prinzip macht er fast alles im Waisenhaus. Er versucht, Vater von allen Kindern sein, sie zu erziehen und so gut wie möglich auf ihr späteres Leben vorzubereiten. Stetig entwickelt er neue Strategien, um das Leben der Kinder im Waisenhaus zu verbessern und das Waisenhaus Stück für Stück unabhängiger von Spenden zu machen. Gleichzeitig unterstützt er noch weitere Kinder in Gastfamilien, begleitet die Kinder nach dem Verlassen des Waisenhauses weiterhin und kümmert sich um Witwen. Dies alles macht er ehrenamtlich, während er hauptberuflich als Pastor eine Gemeinde leitet. 
Sein Lebenstraum ist es, so viele Kinder wie möglich zu retten und ihnen eine gute Zukunft zu ermöglichen. Dafür investiert er seine ganze Kraft, Energie und Liebe.

Menü schließen