Ihre Unterstützung zählt !

Natürlich hat man viele Ausgaben, wenn man über 60 Kinder ernähren muss und ihnen einen guten Lebensstandard gewährleisten möchte. Bis jetzt verfügt das Waisenhaus über keine eigenen Einnahmequellen, was der Direktor Ernest Ahouignan jedoch für die Zukunft anstrebt. Momentan ist das Waisenhaus deshalb auf Spenden und Unterstützung angewiesen. Wenn auch Sie helfen möchten, finden Sie hier alle Bereiche und aktuellen Projekte, die sie finanziell, mit Material oder anderweitig unterstützen können.


Alltägliche Bereiche

  • tägliche Essenversorgung der Kinder
  • Kleidung & Hygiene (Zahnbürsten, Zahnpasta, Seife etc.)
  • Schule (Materialien, Schulkleidung etc.)
  • Ausbildung der Kinder (Ausbildungsgebühren, Materialien etc.)
  • medizinische Grundversorgung der Kinder (Plaster, Verbände, Wunddesinfektion, Medikamente etc. – hier gerne auch Materialspenden)


Aktuelle Projekte

  • Krankenstation (Momentan sehr aktuell und wichtig!)
  • Kleinbus (zum Transport der Kinder)
  • Zukunftsprojekt: Schule auf dem Gelände des Waisenhauses


Wenn Sie ein bestimmtes Projekt oder einen bestimmten Bereich unterstützen möchten, schreiben Sie einfach eine Beschreibung in den Verwendungszweck. Auf Wunsch erhalten Sie auch eine Spendenquittung.
Bei Geldspenden können Sie den Betrag an folgendes Konto überweisen:

Kinderhilfe Westafrika e.V.
IBAN: DE03 8305 0000 0000 6521 64
BIC: HELADEF1GER
Sparkasse Gera-Greiz

Das Geld wird von der Partnerorganisation Kinderhilfe-Westafrika e.V. direkt an das Waisenhaus weitergeleitet.

Vielen Dank für Ihre Spende!!!

Menü schließen