Neues Projekt Krankenstation

In diesem Jahr soll für das Waisenhaus „Tabitha Dorcas“ eine Krankenstation gebaut werden. Dadurch, dass die Anzahl der Kinder mittlerweile auf über 60 angestiegen ist, ist das Waisenhaus zu dieser Maßnahme vom Staat aus verpflichtet. Um diesen Bau zu ermöglichen, wurde bereits ein Förderungsantrag gestellt. Mit diesem Antrag wird jeder gespendete Euro vervierfacht. Wir sind dankbar für jede Spende, um den Kindern eine ausreichende medizinische Grundversorgung zu ermöglichen. Das Geld wird von der Partnerorganisation „Kinderhilfe Westafrika e.V.“ direkt an das Waisenhaus weitergeleitet und fließt zu 100% in dieses Projekt. Die Spendenadresse finden Sie unter „UNTERSTÜTZEN“.

Vielen Dank im Namen aller Kinder!!!:)

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: