Projekt „Krankenstation“ geht in die nächste Phase!

Projekt „Krankenstation“ geht in die nächste Phase!

Bereits vor einiger Zeit wurde auf dieser Seite das Projekt „Krankenstation für das Waisenhaus Tabitha Dorcas“ vorgestellt. In der Zwischenzeit hat sich bereits einiges getan. Die Bauarbeiten haben begonnen und der Rohbau steht bereits (Bild).
Vor ca. 2 Wochen wurden jetzt Fenster und Türen eingebaut. Leider gestaltet sich der Bau der Krankenstation zunehmend schwieriger, weil seit der Wahl des neuen Präsidenten Talon viele Preise in verschiedenen Lebensbereichen der Menschen angehoben wurden. So ist beispielsweise auch der Sand und der Zement fast um das Doppelte teurer geworden, wodurch jetzt auch das gesamte Bauvorhaben viel mehr kostet als geplant. Trotz allem geht es ein wenig voran. Das Waisenhaus ist für dieses Projekt aber immer noch auf weitere Unterstützung angwiesen.

Um dieses Projekt zu unterstützen, schauen Sie gerne mal auf der Seite UNTERSTÜTZEN vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
%d Bloggern gefällt das: