Daniel Gbemanhozodo

Daniel Gbemanhozodo

Geburtsjahr: 2005

Daniel ist ein guter Fußballer und macht gerne Sport. Nach der Schule möchte er am liebsten Polizist werden und nach Deutschland reisen. Daniel hat manchmal seinen eigenen Kopf, ist aber bei Spielen immer aktiv dabei.

Nach der tragischen Ermordung seines Vaters mussten Daniel und sein jüngerer Bruder die Schule abbrechen. Die Situation verschlimmerte sich von Tag zu Tag und Daniel versuchte alles, um seiner Familie zu helfen. Leider fing er auch an, sich in gefährlichen/schlechten Kreisen aufzuhalten. Seine Mutter brachte ihn schließlich ins Waisenhaus.

 

 

Menü schließen